Ausgaben2019-03-04T14:05:34+01:00

Ausgaben

Taktik+Medizin 3/2019

Die Anzahl an Methoden und Techniken im Bereich der Simulation wächst kontinuierlich. Vieles davon lässt sich auch optimal in der taktischen Medizin einsetzen, um am Ende die Versorgungsqualität zu verbessern. Deshalb beschäftigt sich diese TAKTIK + MEDIZIN speziell mit dem Themenblock Simulation. Es werden verschiedene Systeme vorgestellt und aufgezeigt, für welche Ausbildungsziele sie geeignet sind.

Wie ist eigentlich der persönliche Umgang mit terroristischen Bedrohungslagen? Wir geben Empfehlungen, wie sich Einsatzkräfte angesichts der neuen Bedrohungslage möglichst angemessen und besonnen verhalten. Das zeigt sich auch am Beispiel der Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof. Der komplexe Einsatz stellte die Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei vor einige Herausforderungen und Probleme.

Die weiteren Themen:

  • Spannungspneumothorax: Mechanismus, Erkennung, Therapie
  • Ballistischer Kopfschutz: Anforderungen, Funktion und Wirksamkeit
  • Einsatzbericht aus Rio de Janeiro: Schießerei in einer Favela

Das Inhaltsverzeichnis finden Sie hier.

Ihr Abo können Sie hier bestellen.

By |August 30th, 2019|Categories: Allgemein|0 Comments

Taktik+Medizin 2/2019

Die Luftrettung ist längst fester Bestandteil des zivilen Rettungsdienstes geworden. Da diese Hubschrauber jedoch weder über ballistischen Schutz noch über militärisch trainierte Crews verfügen, gelten bei akuten Bedrohungslagen andere taktische Verfahren für den Einsatz von Rettungshubschraubern als im Rahmen der Regelrettung. TAKTIK + MEDIZIN widmet einen großen Teil der neuen Ausgabe dem wichtigen Thema „Rettung aus der Luft“. Wir stellen die Entwicklung des Forward Air MedEvac (FAM) von den Ursprüngen bis zu den gegenwärtigen Einsätzen der Bundeswehr in Mali vor. Insbesondere das Interview mit dem US-Piloten Major Robert McDonough führt diesbezüglich sehr deutlich vor Augen, wie groß die Risiken bei solchen Einsätzen selbst für die Crews ballistisch geschützter Militärhubschrauber sind.

Die weiteren Themen:

  • Der Second Hit: Die erste Bombe lockt, die zweite tötet
  • Die Koniotomie: Ultima Ratio der Atemwegssicherung
  • „Wenn Dich die Sau aufreißt“: Taktische Medizin bei einem Jagdunfall

Das Inhaltsverzeichnis finden Sie hier.

Ihr Abo können Sie hier bestellen.

By |Juni 5th, 2019|Categories: Allgemein|0 Comments

Taktik+Medizin 1/2019

Die erste reguläre Ausgabe der TAKTIK + MEDIZIN ist ab sofort erhältlich!

Erfahren Sie mehr über Blutstillungsmöglichkeiten mit Tourniquet und Wundtamponade. Lernen Sie, wie sich wirkungsvolle Tourniquets im Extremfall mit Alltagsgegenständen herstellen lassen. Exklusiv durfte TAKTIK + MEDIZIN den Sanitätsbereich beim österreichischen Einsatzkommando Cobra besuchen und gibt umfassende Einblicke in die Bundespolizeiakademie Lübeck, wo Bundespolizisten das Retten lernen. Wir berichten des Weiteren über die LELEX-Übung in München, die zunehmende Gewalt gegen das Rettungsfachpersonal in Bremen und stellen die Fachgesellschaft TREMA e.V. vor.

Diese Ausgabe finden Sie hier als kostenloses e-Paper.

Ihr Abo können Sie hier bestellen.

By |Februar 26th, 2019|Categories: Allgemein|0 Comments

Taktik+Medizin 1(4)/2018

Die erste Ausgabe der TAKTIK + MEDIZIN ist erschienen. Die Themen der ersten Ausgabe sind unter anderem:

  • Die Medics der GSG 9: Unterstützungseinheit Operative Einsatzmedizin
  • TCCC am Berg: Taktische Medizin im schwierigen Gelände
  • Taktische Verwundetenversorgung: Neues Konzept für polizeiliche Erstkräfte in Baden-Württemberg
  • Individual First Aid Kit: Was sollte drin sein?
  • Das Inhaltsverzeichnis können Sie sich hier herunterladen.

Diese Ausgabe finden Sie hier als kostenloses e-Paper.

Ihr Abo können Sie hier bestellen.

By |Januar 10th, 2019|Categories: Allgemein|0 Comments